top of page

Unsere Angebote für Experten

Reliable and secure communication between people. Avoid problems, dangers and conflicts. E

Workshop „Konfliktkultur für Führungskräfte“

Angebotsnr.: 2024-02

Preis auf Anfrage

Der Workshop zielt darauf ab, Führungskräfte für das Thema "Konflikte" zu sensibilisieren und ihre Fähigkeit zur Konfliktbewältigung zu stärken. Er kann je nach Anzahl der gewählten Module zwischen 4 Stunden und 2 Tagen dauern und ist idealerweise für Gruppen von bis zu 15 Teilnehmern konzipiert. Der Workshop umfasst verschiedene Themenbereiche und Methoden, darunter Aktivitäten zur Entwicklung von Wachsamkeit, Offenheit und Reflexionsfähigkeit, sowie Übungen zur Gruppendynamik und Kommunikation. Es wird bewusst auf Vorträge und elektronische Unterstützung verzichtet, um den Fokus auf Präsenz und Interaktion zu legen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Konfliktkultur, die durch eine Online-Erhebung unter den Führungskräften und einen Abgleich mit den Daten von PROCONSENS.AT untersucht wird. Produktives Streiten wird ebenfalls behandelt, wobei persönliche Reflexionen und Veränderungsvorhaben in der Gruppe diskutiert werden.

Ihre Herausforderung

Sie haben bemerkt, dass Konflikte nicht ausgesprochen, behandelt und bereinigt werden. Mitarbeiter fühlen sich nicht frei, auf entsprechende Umstände hinzuweisen, Führungskräft sehen sich angesichts von Konflikten überfordert. Dies führt dazu, dass es zu einer nachhaltigen Beieinträchtigung des Arbeitsklimas und der -qualität kommt. Sie sehen die Chance, das in Konflikten schlummernde Potenzial zu heben. Sie wollen eine offene Konfliktkultur etablieren, die eine positive Auswirkung auf das Team, die Zusammenarbeit und das unternehmerische Ergebnis hat.

Unser Angebot

• Positive Veränderung der Gruppendynamik und Kommunikation. • Entwicklung eines Aktionspfades für eine neuen Konfliktkultur • Enwicklung spezifischer Skills (z.B. konstruktivies Streiten) Unser Programm setzt zunächst dabei an, unter den Teilnehmenden Vertrauen aufzubauen und die Rollenverteilung und Kompetenz zur Konfliktlösung sichtbar zu machen. Eine Bestandsaufnahme der Konfliktkultur zeigt Ihnen innerhalb weniger Minuten den Unterschied zwischen Führungskräften und Mitarbeitern. Diese Informationen sind Grundlagen für eine unternehmensinterne Selbstreflextion, auf welche unmittelbar Maßnahmen aufgesetzt werden. Im ersten Schritt kann z.B. die Kompetenz des produktiven Streitens vermittelt und geübt werden.

Ihr Mehrwert

• Anregung und Reflexion: Sie erfahren, wo Ihr Unternehmen hinsichtlich von Konfliktfähigkeit steht. • Die Teilnehmer am Workshop lernen zu erkennen, wie sich ihre Interaktionen auf das Team auswirken. • Konkrete Entwicklungsmöglichkeiten für Ihr Team und erste Umsetzungen, die im betrieblichen Alltag sofort eingesetzt werden können.

Diese Produkte könnten für Sie interessant sein:
An impenetrable communication barrier separates businessmen. Misunderstanding. Lack of tec

KODE® Profil "Konflikt-kompetenz für Leaders"

Wir erstellen pro Person eine Gap-Analyse zur Fähigkeit, mit Konflikten umzugehen und leiten individuellen Maßnahmen ab.
 

ab € 587,--

Neu

Insight EXTENDED
„Konfliktkultur im Vergleich“ 

  • Erweiterung Fragebogen um
    3 individuelle Fragen

  • Unternehmensinterne Befragung

  • Vergleich mit den Marktdaten

  • Reflexion mit Führungskräften

€ 498,--

Missing puzzle pieces with megaphone icons. Communication, discussion, chatting, conversat

Claim
Management

Wir optimieren Ihren Prozess im Reklamationsmanagement, trainieren Ihr Team auf Basis der Transaktionsanalyse und vermeiden mit Mediation teure Rechtsverfahren.

Preis auf Anfrage

Kontakt

Kontakt aufnehmen und informieren.

bottom of page